Unsere Story

Gutes Essen von guten Lieferanten
nach guten Rezepten

Wie alles begann - meine Story

Mein Name ist Jürgen Schmidt. Ich bin gebürtiger Speyerer und nicht nur sehr verwurzelt mit dieser Stadt, sondern auch mit der Region Pfalz. Dennoch bin ich schon immer gerne verreist. Vor allem Städtereisen sind für mich besonders reizvoll. Denn meine große Leidenschaft gilt dem guten Geschmack, dem Genuss von guten Speisen und Getränken sowie dem Aufspüren von neuen Foodtrends.

So habe ich in den vergangenen Jahren tolle Gastronomiekonzepte kennenlernen dürfen. Besonders die kleinen Läden und Manufakturen haben meine Aufmerksamkeit geweckt. Diese Eindrücke habe ich immer in meine bisherige berufliche Tätigkeit in der Gastronomie einfließen lassen.

Schon sehr lange träumte ich von einem eigenen Streetfood-Laden, in dem ich all meine Ideen und Vorstellungen verwirklichen kann. Es sollte aber kein Standard-Restaurant sein, sondern etwas mit Alleinstellungsmerkmal, etwas Einzigartiges, etwas mit dem ich mich zu 100 % identifizieren kann.

Dazu brauchte es allerdings noch die richtige Location, die ich im Industriehof Speyer fand. Etwas verrückt für manche, aber das wurde zu meiner Idee: Schmidts Streetfood im Industriehof.

Ende 2019 klappte es mit dem Mietvertrag für eine Halle im Industriehof. Der Umbau dieser leeren, ehemaligen „Schrauberhalle“ zu einer Streetfood-Location konnte beginnen. Meine Vorstellung war es, den Charme und Charakter des einzigartigen Industriehofes Speyers mit einfließen zu lassen. Mit viel Energie und noch mehr Herzblut entstand nach halbjähriger Umbau- und Vorbereitungszeit das, was Ihr jetzt hier sehen, schmecken und erleben könnt.

Qualitätsversprechen Fitten

Kusprig mit cremigem Kern: Unsere Fritten

Für unsere Fritten verwenden wir ausschließlich frische Kartoffeln. Diese werden zweimal frittiert. Das verleiht der Fritte eine knusprige Hülle und einen cremigen Kern. Bei dieser Herstellungsweise und der richtigen Temperatur geht der Geschmack der Kartoffel nicht verloren.

Qualitätsversprechen Fleisch

Wurstwaren vom Hällischen Landschwein

Zu unserer nachhaltigen Philosophie gehört auch die Wahl einer guten Metzgerei. Unser Partner Wurstwerk Krieger aus Waldsee passt zu uns!

  • Kein Fleisch aus Massentierhaltung
  • Keine Fertigwürzmischungen
  • Keine künstlichen Geschmacksverstärker
  • Keine Phosphate und kein Nitritpökelsalz

Dafür steht Heiner Krieger, Metzgermeister und Inhaber. Und das schmeckt man.

Heiner Krieger geht genau wie wir, mit viel Leidenschaft ans Werk und legt ebenso viel Wert auf Nachhaltigkeit. Als Rohmaterial für seine Produkte verwendet er fast ausschließlich Teile vom Hällischen Landschwein, geliefert von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Qualitätsversprechen Backwaren

HotDog-Brötchen nach Hausrezept der Bäckerei Bauer

Ein weiterer Partner, auf den wir uns riesig freuen, ist die Bäckerei Bauer aus Neulußheim.

Reines Handwerk, keine Chemie, eigene Rezepte, Rohstoffe aus der Region. Sich Zeit nehmen und dem Teig Zeit geben. Das ist die Philosophie der Bäckerei Bauer.

Handwerkliche Techniken, alte Rezepturen und regionale Besonderheiten sorgen für mehr Vielfalt und einen unverwechselbaren Geschmack. Das ist seit über 100 Jahren die Familientradition der Bauers.

Qualitätsversprechen Verpackung

FSC-zertifizierte Bowl-Schalen und Tüten

Haben wir schon erwähnt, dass wir sehr viel Wert auf nachhaltige Verpackungen legen? Lange haben wir nach geeigneten und praktikablen Verpackungen gesucht. Wir haben sie für uns gefunden und möchten sie Euch vorstellen.

Entgegen der Tradition, dass Fritten immer in Schalen oder Schiffchen serviert werden müssen, haben wir uns für sogenannte Bowl-Schalen entschieden. Man kann sie locker in der Hand halten und sie sind noch stabil dazu. Sie sehen gut aus und sind aus nachhaltigem Kraftkarton. Dazu haben wir die passenden Deckel, die NICHT aus Plastik sind, sondern aus Maisstärke und daher biologisch abbaubar und kompostierbar. Unsere Tüten, sofern sie gebraucht werden, sind auch aus Kraftkarton. Wir verwenden auch ausschließlich Holzgabeln, die bei der Haptic etwas gewöhnungsbedürftig sind, aber dafür 100 % biologisch.

Alle Verpackungen sind FSC-zertifiziert. FSC zertifizierte Hölzer stammen aus Wäldern, die nach bestimmten ökologischen, ökonomischen und sozialen Kriterien bewirtschaftet wurden. Um das Label nutzen zu dürfen muss die gesamte Produktions-und Handelskette zertifiziert sein.

Wir werden nicht perfekt in Sachen Nachhaltigkeit sein, wir werden aber unseren größtmöglichen Teil dazu beitragen.

Unser Versprechen

Wir vertrauen nur Anbietern, die frische, nachhaltige und gesunde Produkte liefern.

Unsere Philosophie

Dafür stehen wir

Frische Zutaten

Unser Anspruch ist regional, saisonal und nachhaltig. Deswegen beziehen wir unsere Grundzutaten auch von kleinen Betrieben oder Manufakturen aus der Umgebung.

Hausgemacht

Wir stellen alle unsere Produkte in unserer Streetfood-Küche im Industriehof Speyer her.

Beste Qualität

Die Qualität und Herkunft unserer Produkte und Zutaten stehen für uns an erster Stelle

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr habt einen besonderen Wunsch?
Sendet uns eine Mail!

Oder direkt anrufen: 06232 3145685

Ihr findet uns auch auf Social Media

STREETFOOD | URBAN | CATERING

Kontakt

Industriehof (Halle 76a)
Franz-Kirrmeier-Straße 19
67346 Speyer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

06232 3145685

geänderte Öffnungszeiten
wir haben zur Zeit nur
einen Abholservice und abends zusätzlich einen Lieferservice ab 35,- €

  • Montag

    11:30 - 14:30

    17:00 - 20:00

  • Dienstag

    11:30 - 14:30

    17:00 - 20:00

  • Mittwoch

    11:30 - 14:30

    17:00 - 20:00

  • Donnerstag

    11:30 - 14:30

    17:00 - 20:00

  • Freitag

    11:30 - 14:30

    17:00 - 20:00

  • Samstag

    geschlossen

  • Sonntag

    geschlossen